Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

s-startseite
blockHeaderEditIcon
logo
blockHeaderEditIcon
Waehlergemeinschaft-Nordfriesland
menu
blockHeaderEditIcon

2. Wir begrüßen die Anpassung der Verordnung über die Sicherstellung von vier Landschaftsschutzgebieten

anpassung-der-verordnung-ueber-die-sicherstellung-von-vier-landschaftsschutzgebietenWenn für die landwirtschaftlichen Betriebe wichtige Baumaßnahmen nur mit Ausnahmegenehmigung errichtet werden können, dann ist es wenig verwunderlich, dass bei der Ausweisung von Schutzgebieten bei den betroffenen Landwirten ein großes Misstrauen herrscht.

In den geplanten Landschaftsschutzgebieten hat die Landwirtschaft eine große Bedeutung.

Die im Schutzzweck aufgeführte Erhaltung der Vielfalt, Eigenart und Schönheit des Landschaftsbildes ist nur im Einvernehmen mit der Landwirtschaft zu erreichen.

Ursprünglich sollten Baumaßnahmen, die nach § 35 Abs. 1 BauGB im Außenbereich zulässig sind, nicht unter § 5 Landschaftsschutzgebietsverordnung zu den zulässigen Handlungen erklärt werden. Sie sollten aber als Ausnahme zugelassen werden können.

Auf Antrag der WG-NF / Die Unabhängigen wurde die Verordnung über die Sicherstellung von vier Landschaftsschutzgebieten im Sinne der Landwirtschaft angepasst.  


ZURÜCK  

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*